WILLKOMMEN AUF WWW.HAINSFARTH.DE

Ich begrüße Sie sehr herzlich zu Ihrem Besuch der Gemeinde Hainsfarth im Internet.

Sehr geehrter Besucher,

diese Seite wird in der nächsten Zeit stetig ausgebaut und mit neuen Inhalten ergänzt.

Aktuelles und Informatives, Wissenswertes, Nützliches und Unterhaltsames warten dann auf Ihre Klicks. Wir hoffen, dass Sie schnell finden, was Sie über Hainsfarth erfahren möchten.

Eine gute Zeit wünscht Ihnen

 

Franz Bodenmüller
Bürgermeister

Kontakt

Anschrift

Gemeinde Hainsfarth
Hauptstr. 4
86744 Hainsfarth

Bürozeiten

Montag

Mittwoch, Freitag

9.30 -11.30 Uhr

16.00 -18.00 Uhr

Telefon

09082/2270

Fax

09082/2260

aktuelles von den Rieser Nachrichten

Fußball: Die Wunschkonstellation

In den unteren Klassen wird es kommende Saison keine Liga mit mehr als 14 Mannschaften geben

Fußball-Interview: Nur noch 14er-Ligen im Kreis Donau

Spielleiter Rainer Zeiser aus Bubesheim über Umgruppierungen, Absteiger und kleinere Spielklassen in der kommenden Fußball-Saison.

Fußball-Interview: Nur noch 14er-Ligen im Kreis Donau

Spielleiter Rainer Zeiser aus Bubesheim über Umgruppierungen, Absteiger und kleinere Spielklassen in der kommenden Fußball-Saison.

Interview: Nur noch 14er Ligen im Kreis Donau

Spielleiter Rainer Zeiser über Umgruppierungen, Absteiger und kleinere Spielklassen in der kommenden Fußballsaison. Start ist am 19./20. August.

Interview: „Müssen umgruppieren“

Spielleiter Rainer Zeiser ist froh, dass es in der kommenden Fußball-Saison im Kreis Donau keine Ligen gibt, in der mehr als 14 Mannschaften spielen. Start ist am 19./20. August

„Pastoraler Raum“ eingeführt

Im Nordries gibt es nun neue Strukturen für die Seelsorge

Fußball-Relegation: Kreisliga, wir kommen!

Der TSV Hainsfarth feiert am Freitagabend in Lutzingen einen überlegenen 5:0-Erfolg gegen den SSV Neumünster-Unterschöneberg. Daniel Hensolt trifft dabei dreimal.